CBAktiv.de

CBAktiv.de

Der Treffpunkt für CB-Funker in Deutschland
 
Aktuelle Zeit: 24. Januar 2018, 08:35

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TÄTIGKEIT: GEBEN SIE (27Mc) 11 MTR FREI FÜR KOMMUNIKATION!!
BeitragVerfasst: 24. April 2006, 19:21 
Hallo Leute / Benutzer 27mhz.

Wir in Holland sind ein action Weltweit gestartet.

Sehe das Link: http://www.27mhz-dxpagina.com/forum/viewforum.php?f=43

Unterstützt die Action!! Dan bekommen wir weltweit die selbe modulation, frequenzen und power.

Das macht die Communication mit Anderen nicht so Schwerig!!
Das gibt auch die Mögelichkeit das die Export Transceiver legal werd!!

Danke und Unterstützt die Action!!!

Mit freundliche Grüsse, Vincent 19-mir-056


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. April 2006, 15:21 
Offline
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2006, 21:59
Beiträge: 2
Wohnort: Waldbronn
Hallo Vincent,

ich habe mir gerade die Vorschläge bezüglich der Standardisierung der Frequenzen, Modulationsarten und Leistungen in dem verlinkten Forum durchgelesen. Prizipiell finde ich die Ideen hinter der ganzen Sache gut und würde sie auch gerne unterstüzen.

In Deutschland, sowie in vielen anderen (europäischen) Ländern würde es allein schon mit der Anhebung der Sendeleistung zu großen Problemen führen, da ab einer Grenze von 10 Watt EIRP (Equivalent Isotrop Radiated Power) ein Anzeigeverfahren über die selbständige Kontrolle der Einhaltung der Personenschutzgrenzwerte nötig wäre, welches einer Standortbescheinigung ähnelt. Dieses ließe sich für den CB-Funk wohl nur schwer umsetzten. Die Möglichkeit diese Grenze auszuhebeln gibt es ebenfalls nicht, da sie zu meist in nationalen Telekomunikationsgesetzten festgelegt ist.

Des Weiteren wäre bei einer solch umfangreichen Ausweitung des Frequenzspektrums und einer Freigabe für weitere Modulationsarten meiner Meinung nach eine Art Bandplan unumgänglich um kein Chaos entstehen zu lassen. Dessen Einhaltung müsste ebenfalls wieder kontrolliert werden, was mit wesentlicher Mehrarbeit verbunden ist.

Kurz zusammengefasst denke ich, dass eine Durchsetzung sehr, sehr schwer, wenn nicht gar unmöglich sein wird, obwohl es sich, wie schon gesagt, um durchaus gute Ideen handelt.

Gruß
Sören


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Juni 2006, 11:22 
Wenn es zu diesen änderungen kommen würde dann hätte ich auch kein prob wieder 5 euro im monat an gebühren zu zahlen und meine anlage anzumelden ich finde die idee TOP!!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Juni 2006, 12:02 
Offline
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2006, 21:59
Beiträge: 2
Wohnort: Waldbronn
Hallo Gast,

es ging mir in meinem Text nicht darum, wie ich diese Änderung bzw. die Idee dazu finde, sondern wie es ein Deutschland aktuell rechtlich im Bezug eine solche aussieht.

In vielen Foren kann man immer wieder mal Postings lesen, in denen es darum geht, dass Leute ihre Bereitschaft zur Zahlung von Beiträgen äußern. Es geht nicht alleine um Kosten, sondern viel mehr um Sicherheit. Eine derartige Erweiterung für Personen, die ihr Können nicht in einer Prüfung zeigen mussten, würde absolutes Choas entstehen lassen. Jede Anlage müsste einzeln abgenommen werden, da für die genannten Leistungen eine Standtortbescheinigung notwendig wäre. Diese wiederum müsste auch von Fachleuten ausgestellt werde, weil vielen die nötigen, mathematischen Grundlagen hier zu fehlen. Bei jeder noch so kleinen Änderung wäre eine neue Überprüfung fällig. Hier würden schnell Kosten und Aufwand entstehen und den CB-Funk unatraktiv machen.

Gruß
Sören


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de